Office und macOS El Capitan – korrupte Daten und fehlerhafte Speicherprozesse

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit < 1 Minute

Bei der Nutzung von Office-Produkten in Verbindung mit macOS El Capitan zu korrupten Daten kommen, insbesondere während des Speicherprozesses.

Wird DriveOnWeb per Finder-Integration auf macOS El Capitan genutzt, kann es vorkommen, dass es während des Speicherns einen Fehler gibt und die Dateien anschließend korrupt sind.

Der Fehler tritt nur bei macOS El Capitan auf. Neuere Versionen des Betriebssystems sind davon nicht betroffen.

 

Kategorie:
War dieser Artikel hilfreich?
Nicht hilfreich 0
Angezeigt: 15