Wozu dienen die Admin-, Default-, Publish- und Share-Rolle

Die Admin-Rolle kennzeichnet Administratoren eines Accounts. Es muss immer mindestens einen Administrator geben. Dieser hat Zugang zu allen Daten und kann darüber hinaus Nutzer anlegen, administrieren, Rollen und Rechte vergeben, etc.

Die Default-Rolle hat wie die Admin-Rolle Zugang zu allen Daten, hat aber darüber hinaus keine weiteren Berechtigungen.

Personen mit der Share-Rolle sind berechtigt, Ordner und Galerien mit anderen DriveOnWeb-Nutzern zu teilen und gemeinsam zu bearbeiten.

Personen mit der Publish-Rolle sind berechtigt, Ordner, Galerien und Dateien anderen zu veröffentlichen.