Warum kann ich meinen Account nur im Web-Client verwalten?

Dies liegt in der Aufgaben-Teilung der verschiedenen Clients begründet. Während der Windows-Client ein Hilfsprogramm ist um DriveOnWeb via Direct Access Modus (siehe Was ist der Direct Access Modus?) einzubinden und die Offline-Synchronisierung (siehe Was ist die Offline-Synchronisierung?) anzubieten, und die Apps ebenfalls nur zur Anbindung von DriveOnWeb dienen, ist der Web-Client die zentrale Schaltstelle. Hier können Sie alle Daten rund um Ihren Account administrieren sowie alle Einstellungen vornehmen.